Hamburger Golf-Club e.V.

Falkenstein - Tradition seit 1906

Brenske holt Bronze im ersten internationalen Turnier

Strahlende Gesichter beim HGC, denn alle freuten sich mit ihr: Susanna Brenske holt Bronze bei der Internationalen Amateur Meisterschaft der Damen im GC Neuhof - und das bei ihrer ersten internationalen Turnierteilnahme!

An den ersten Tagen kam Susanna mit Schlägen von 77, 76 und 72 Schläge ins Clubhaus, steigerte sich von Tag zu Tag und lag nach Runde 3 auf Platz 10. Mit dem tiefsten Score am Finaltag, einer 69 (-3), sicherte Susanna sich noch den dritten Platz und eine Medaille hinter der Siegerin Dorota Zalewska und der Zweitplatzierten Catharina Lohoff. Ein toller Erfolg!

Trainer Christian Lanfermann war von seinem Schützling sehr angetan. „Das Ergebnis der Finalrunde war das, was einfach fällig war. In den ersten Runden hat Susi schon jeweils 17 Löcher sehr solides Golf gespielt. Vor der dritten Runde hatte ich ein Eis ausgelobt, wenn sie die Runde ohne ein Doppelpar spielt. Und es hat funktioniert! Aber Spaß bei Seite. Susi hat es vier Tage lang richtig gut gemacht und unaufgeregt gespielt, hat das gemacht, was sie kann. Das war sehr gut“, strahlte der Coach des Hamburger GC angesichts des Erfolges für eine Spielerin seiner Mannschaft.1

Susanna resümierte selbst: „Ich bin ohne große Erwartungen in das Turnier gestartet. Ich habe gehofft, viel Erfahrung zu sammeln, ein großes Turnier zu spielen, international. In den beiden ersten Runden bin ich mit meinen beiden Doppelpars schlecht gestartet, konnte die dann aber gestern und heute weglassen. Es ist unglaublich hilfreich, beim HGC trainieren zu können. Mit diesen Trainern und diesen Möglichkeit, mit dem ganzen Team, macht es immer Spaß, auf den Platz zu gehen. Sich gegenseitig zu pushen und miteinander zu freuen, ist wunderbar.“1

Neben Susanna teeten noch weitere HGC-Spielerinnen bei der IAM der Damen auf. Miriam Emmert landete auf Platz T21, Emilie von Finckenstein Platz T34 (2. Platz mit GER II Nationenwertung), Leonie Wulfers Platz T38, Friederike Lohmann T56, Sirah Steinhoff, Esther Lympius und Luisa Vogt verpassten den Cut.

 Brenske

 

 

 

1Quelle: DGV: https://www.golf.de/news/i10970_1_Lohoff_verteidigt_Fuehrung.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.